Breiteres Sortiment und neue Auszeichnungen für die Winterreifen von Vredestein
B2C banner 1920x440 – DE.jpg

Breiteres Sortiment und neue Auszeichnungen für die Winterreifen von Vredestein

Apollo Tyres erweitert dieses Jahr deutlich sein Portfolio an ausgezeichneten Vredestein-Winterreifen mit der Einführung von Produkten in 23 neuen Dimensionen. Die neuen Reifen sind in Durchmessern von 15 bis 22 Zoll erhältlich und eignen sich für Kompaktwagen, Familienfahrzeuge und SUVs (Wintrac) sowie Hochleistungsfahrzeuge und SUVs (Wintrac Pro). Zeitgleich zur Einführung der neuen Produkte erhielt das Wintersortiment von Vredestein eine Vielzahl neuer Auszeichnungen von führenden europäischen Reifentestern.

Der neueste Vredestein Wintrac kommt in elf neuen Dimensionen auf den Markt und wurde für zuverlässige Bodenhaftung auf schnee- und eisbedeckten Straßen entwickelt. Der für 15- und 16-Zoll-Felgen erhältliche Wintrac erhielt eine neue Silica-Laufflächenmischung mit hoher Dichte. Diese verlängert die Lebensdauer der Reifen im Vergleich zur Vorgängergeneration um bis zu 10.000 Kilometer. Durch das verbesserte Profildesign wurde der Widerstand gegen Aquaplaning um zehn Prozent verbessert. Fünf Prozent mehr Gummi im Kontakt mit der Straße verbessert außerdem die Haftung auf nassen und schneebedeckten Oberflächen erheblich.

Das Vredestein Wintrac Pro-Sortiment, das unter härtesten Witterungsbedingungen bei Geschwindigkeiten von bis zu 300 km/h unübertroffene Leistung bietet, wird dieses Jahr mit der Einführung von zwölf neuen Dimensionen für Räder mit einem Durchmesser von 17 bis 22 Zoll erweitert. Im Vergleich zum Vorgänger bietet der neueste Wintrac Pro 15 Prozent besseres Fahrverhalten im Schnee und zehn Prozent besseres Bremsverhalten bei Nässe. In den meisten Dimensionen verfügt er über den Geschwindigkeitsindex Y.

 

Podiumsplätze bei führenden Winterreifentests

Sowohl der Wintrac als auch der Wintrac Pro haben in zahlreichen führenden Vergleichstests außergewöhnlich gute Ergebnisse erzielt und so die Überlegenheit von Apollo Tyres  und dessen Vredestein-Produkten in extremen Umgebungen bewiesen.

Im größten Winterreifenvergleich von AUTO BILD, bei dem 50 Produkte getestet wurden, erzielte der Wintrac dritten Platz der Gesamtwertung. Er wurde als „überzeugendes Allroundtalent mit dynamischen Fahreigenschaften auf nassen und trockenen Straßen, präzisem Lenkverhalten und geringem Rollwiderstand“ gelobt.

Der Wintrac belegte auch beim Wintertest 2021 von Auto Motor und Sport den dritten Platz, bei dem das deutsche Automobilmagazin den beliebten Vredestein-Reifen insbesondere wegen seines guten Preis-/Leistungsverhältnisses würdigte. Der Wintrac schnitt besser ab als zahlreiche andere führende europäische Reifenhersteller und erhielt die Gesamtbewertung „sehr gut“.

Auch der Wintrac Pro wurde kürzlich ausgezeichnet. Er schaffte es auf den dritten Platz im AUTO BILD Sportscars-Winterreifentest und erhielt einen „Preis für Vorbildlichkeit“ als „überzeugendes Allround-Talent mit sehr guten Eigenschaften im Winter und bei Nässe, stabilem Fahrverhalten auf nassen und trockenen Straßen und niedrigem Preisniveau“.

Darüber hinaus hat der Wintrac Pro beim aktuellen AUTO BILD Allrad-Test von SUV-Winterreifen den vierten Platz belegt. Er wurde als „Winterspezialist mit guter Leistung auf nassen und verschneiten Straßen“, für seine „kurzen Bremswege bei Schnee und Nässe, der hohen Sicherheit bei Aquaplaning und den [niedrigen] Preises“ gelobt.

In einer Zusammenarbeit von europäischen Automobilclubs testeten der deutsche ADAC, Europas größter Automobilverband und der Touring Club Suisse (TCS), dem größten Mobilitätsclub in der Schweiz, beide Winterreifensortimente von Vredestein im Vergleich zu führenden Mitbewerbern. Der Wintrac belegte insgesamt den vierten Platz, demonstrierte seine gute Leistung bei Nässe und Schnee und erreichte den ersten Platz für Haftung auf vereisten Oberflächen. Der von den TCS-Prüfern als „sehr empfehlenswert“ ausgezeichnete Wintrac beeindruckte diese als „sehr ausgewogener Reifen“ durch seine Haltbarkeit und seinen niedrigen Kraftstoffverbrauch im Vergleich zu seinen Mitbewerbern. Auch der Wintrac Pro hat gut abgeschnitten und wurde für seine Leistung auf Schnee und Eis sowie auf trockenen und nassen Oberflächen gelobt. Wie bereits der Wintrac lieferte er bei Prüfungen des Kraftstoffverbrauchs gute Ergebnisse.

In der deutschen Auto Zeitung ging der Wintrac Pro bei Nässe und Kälte vor anderen Reifen als Sieger hervor. Der Reifen überzeugte die Tester insbesondere mit der besten Traktion und dem besten Bremsverhalten im Schnee sowie mit der extrem hohen Bodenhaftung auf nassen Straßen. Die Zeitschrift beschrieb den Wintrac Pro als „sehr empfehlenswert“ sowie als „Preis-Leistungs-Champion“.

Daniele Lorenzetti, Chief Technology Officer bei Apollo Tyres, sagt dazu: „Der Winterreifenmarkt ist hart umkämpft, doch die Nachfrage nach Vredestein-Produkten ist durch unseren Fokus auf Innovation und Leistung sowie unsere Investitionen in Design und hochwertige Materialen weiterhin hoch. Diese neuen Reifen wurden für einige der schwierigsten Winterbedingungen entwickelt und wir freuen uns sehr, dass die Arbeit unseres F&E-Teams von einigen der führenden Reifentester Europas anerkannt wird.“

 

 

 

 

 

Mehr erfahren

Entdecken Sie unser preisgekröntes Winterangebot

Details anzeigen