IMG_20200804_131455.jpg

Entsperren das Potenzial der Ganzjahresreifen

Wir haben vier bekannte deutsche Influencer in das deutsche Fahrsicherheitszentrum auf dem Nürburgring eingeladen, um die Quatrac Pro-Reifen auf die ultimative Probe zu stellen.

Felix Leistikow, Michael Kraus, Stefan Bartenschlager und Benjamin Pust beantworteten während ihrer Fahrt mit einem erfahrenen Fahrer Dilemma-Fragen. Diese Fragen kamen von ihren Anhängern und betrafen der Ganzjahresreifen, von der Autoindustrie bis hin zu Jahreszeiten und Vertrauen. Schau das video!

 

25+ Jahre Experte in Allwetterreifen

Seit 1993 gibt Vredestein den Weg an in Sachen Ganzjahresreifen, mit Testsieger Auszeichnungen vom ADAC, AutoBild, dem ÖANTC, TCS und vielen mehr. Whenever, wherever – safety comes first. Darum sind unsere Allwetterreifen oft führend in den  erhöhten Anforderungen der Automobilindustrie. Durch das Alpine-Symbol sind all unsere Ganzjahresreifen für Winterbedingungen zertifiziert und garantieren eine freie Fahrt. Leistungen in Nässehaftung, Bremsweg, Fahrverhalten auf Schnee und Verbrauch sind Eigenschaften, die unsere Allwetterreifen unvergleichbar machen.

Herausragende Leistung – egal wann und wo

Der ideale Ganzjahresreifen für die meisten Fahrzeugmodelle ist der Quatrac 5 (13–20 Zoll) von Vredestein, der sowohl im Sommer als auch im Winter eine hervorragende Leistung bietet. Der Vredestein Quatrac Pro (17–21 Zoll) wurde speziell für schwerere Fahrzeuge wie SUVs und besonders leistungsstarke Fahrzeuge (ab 1.600 kg) entwickelt. Seine Gummimischung kann selbst großen Kräften standhalten und die Lauffläche behält ihre Leistung auch bei höheren Reifentemperaturen bei. Er ist auch der einzige Ganzjahresreifen, der selbst bei Geschwindigkeiten von bis zu 300 km/h verwendet werden kann. Bei der Entwicklung seiner Ganzjahresreifen hat Vredestein aber auch leichte Nutzfahrzeuge berücksichtigt. Für diese gibt es den Vredestein Comtrac 2 in Größen zwischen 15 und 16 Zoll.